Thermographie
 
Thermographie

eine Thermographieaufnahme Ihres Gebäudes gibt Ihnen:

  • einen Überblick über den Allgemeinzustand Ihres Gebäudes - durch die farbliche Absetzung auf den Bildern sind die allgemeinen Schwachstellen gut sichtbar
  • einen Überblick über mögliche Kältebrücken Ihres Gebäudes - besonders versteckte Mängel in der Fassade (z.B. unsichtbare Defekte innerhalb der geschlossenen Wand) können mit dieser Methode optimal ermittelt werden
  • die Ursache für scheinbar unerklärliche Schäden (z.B. Schimmel in einem bestimmten Bereich) kann lokalisiert werden

eine Thermographieaufnahme gibt Ihnen keine:

  • Daten zu den einzelnen Gebäudetypen (Wand, Fenster...)
  • Aussage über Ihr Heizsystem
  • konkreten Verbesserungsvorschläge
 

Für einen ersten Eindruck über den Zustand Ihres Gebäudes ist eine Thermographieaufnahme gut und leicht verständlich.

Sollten Sie vorhaben, Ihr Gebäude energetisch zu optimieren, ist die Erstellung eines Energieausweises oder eine Energieberatung aussagekräftiger.
Die bunten Temperaturunterschiede einer Thermographieaufnahme werden dort anhand der Daten Ihres Gebäudes genau ermittelt, Verbesserungsvorschäge werden gegeben.

Eine Erstellung von Thermographieaufnahmen ist - je nach Gebäude - auch bei einer allgemeinen Energieberatung sinnvoll und kann Ihnen die o.g. zusätzlichen Informationen liefern.

Bei Interesse an einer Thermograhieaufnahme Ihres Gebäudes setzen Sie sich bitte mit mir in Verbindung - gerne mache ich Ihnen ein Angebot.

Die Zeit dieser Aufnahmen ist auf die Wintermonate beschränkt.
Nur durch hohe Temperaturunterschiede zwischen drinnen und draußen entstehen verwertbare Ergebnisse.

Kontakt

Energieberatung

Bafa-Beratung
Kompaktberatung
Energieausweis
Thermographie
energie

KfW

Einzelmaßnahmen
Kosten:
- Antrag
- Nachweis
Baubegleitung
Effizienzhaus
Planung Neubau
Sanierung
Denkmal
energie Referenzen Einfamilienhaus
Reihenhaus
Denkmal
Mehrfamilienhaus

energie
BETTINA GRABSDipl. Ing. (FH) Architektinunabhängige Energieberaterin (Bafa)Energieeffizienz-Expertin (dena)energie sparenEnergieberaterin für Baudenkmale (WTA)